Keramik-Raum

Keramikschalen-Gussmaterialien

 

Zur Herstellung von Keramikschalen für den Feinguss wird ein Schlicker aus einer Kombination aus flüssigem Bindemittel, Hochtemperaturmehl und sande erzeugt.

Remet liefert alle zur Herstellung hochwertiger Keramikschalen benötigten Gussmaterialien, so dass diese auf eine Vielzahl von Gussanwendungen für das komplette Spektrum an Metalllegierungen zugeschnitten werden können.

Remet war Pionier beim Wechsel von Bindemitteln auf Alkoholbasis zu solchen auf Wasserbasis innerhalb der Feingussindustrie, so dass Gießereien ihre Auslastung erhöhen, Kosten reduzieren, Umweltbelastung mindern und die Arbeitsumgebung verbessern und zugleich die Qualität ihrer Feingussteile verbessern können. Wir liefern traditionelle Bindemittel auf Alkoholbasis sowie auch unsere eigene Mischung an schnelltrocknenden kolloidalen Kieselerden, REMASOL®. Die Vorteile von REMASOL lassen sich weiter durch unseren einzigartigen Polymer ADBOND® erweitern, der auf Ihre Gussanforderungen hin konfiguriert werden kann.

Remet liefert ein breites Sortiment an Hochtemperaturmaterialien, einschließlich Quarzglas- und Aluminiumsilikat-Güten, die sich für eine Reihe von Anwendungen mit Gussteilen aus Stahl und Gusseisen eignen. Zur Erfüllung von Sonderbedarf liefern wir spezialisierte Hochtemperaturmaterialien wie Zirkon, Zirkonium und Tonerde. Diese Hochtemperaturmaterialien werden bei der Herstellung von hochwertigen Feingussteilen aus Nickel-, Titan-, Kobalt- und Magnesiumlegierungen verwendet.