Kolloidale Kieselerdebindemittel

Kolloidale Kieselerdebindemittel für den Feinguss

 

Kolloidale Kieselerde stellt heute das beliebteste Bindemittel in der Feingussindustrie dar. Sie bietet dem Feingusstechniker einen sicheren, wirtschaftlichen und leicht zu verwendenden Schlickerbestandteil, der sich gut als Primär- oder  Backup-Schlicker eignet.

Kolloidale Kieselerde-Systeme sind äußerst stabil und können einen langlebigen Keramikschlicker mit einem breiten Sortiment an Hochtemperaturmaterialien bilden, dank der chemischen Trägheit des Bindemittels. Diese Vielseitigkeit gestattet kolloidalen Kieselerden, als Basis für Keramikschalen zu dienen, die zum Guss zahlreicher Metalllegierungen verwendet werden.

Keramikschalen, die mit kolloidalen Kieselerdebindemitteln hergestellt wurden, bieten mehrere Vorteile für den Feinguss. Die außerordentlich starke Bindung, die durch die Kolloidale  entsteht, verleiht den Keramikschalen überlegene Anfangs- und Endfestigkeit. Das bietet dem Feingusstechniker die folgenden Vorteile:

  • Erhöhtes Höchstgießgewicht
  • Reduzierter Materialverbrauch in der Backup-Schicht
  • Bessere Handhabung

 

Darüber hinaus gestattet die Verwendung  von kolloidalen Kieselerdebindemitteln dem Feingusstechniker größere Designfreiheit bei erhöhter Kompliziertheit der Gussteile.

Keramikschalen unter Verwendung von kolloidalen Kieselerdebindemitteln weisen außerdem ausgezeichnete Hochtemperatur-Eigenschaften auf mit Hitzebeständigkeit zu Temperaturen von bis zu ……  und guter Beständigkeit gegen Temperaturwechsel und vor allem geringer Schrumpfung.

Remet liefert unsere eigene kolloidale Kieselerde REMASOL®, die eigens für die Feingussindustrie entwickelt wurde. Neben unserer eigenen Formulierung liefern wir auch LUDOX® kolloidale Kieselerdebindemittel.

 

REMASOL®

Produktinformationen

Kolloidale Kieselerdebindemittel

 

Bei REMASOL® Kolloidalen Kieselerdebindemitteln  handelt es sich um wässrige kolloidale Dispergierungen von Siliziumteilchen. Die Siliziumteilchen in REMASOL sind nicht-kristallin, besitzen eine hohe spezifische Oberfläche (ein Gramm REMASOL kolloidale Kieselerde besitzt eine Oberfläche von zwischen 100 und 400 Quadratmetern!) und sind negativ geladene Teilchen, die mit Natriumhydroxid stabilisiert wurden.

REMASOL kolloidale Kieselerden wurden eigens für die Anforderungen des Feingusstechnikers zur Verwendung als Primär und Backup-Schicht entwickelt.

Remet liefert REMASOL Bindemittel in zwei Teilchengrößen:

  • 8 – 9 Millimikrometer
  • 14 Millimikrometer

Die Wahl der REMASOL® Güteklasse hängt von den spezifischen Bedingungen ab, unter denen sie verwendet werden sollen: Schamottenmehl(en), Verarbeitungsbedingungen, zu gießende Legierung(en) usw.  Ihr technischer Verkaufsmanager von Remet kann die richtige Güteklasse für Ihre spezifischen Anforderungen empfehlen.

Möchten Sie Näheres herausfinden?

Your Name (required)

Your Email (required)

Phone Number

Company Name

Country (required)

Your Question(s)

captcha

To help prevent spam please type the letters and numbers from above into the textbox below

LUDOX®

Produktinformationen

LUDOX® kolloidale Kieselerden

 

LUDOX® ist ein Sortiment an wässrigen Lösungen von Kieselerdeteilchen. Aufgrund ihrer kolloidalen Beschaffenheit besitzen die Teilchen von LUDOX eine besonders große Oberfläche, was ihre neuartigen Eigenschaften und Vielzahl an Anwendungen begründet.

Die Wahl der LUDOX Güteklasse hängt von den spezifischen Bedingungen ab, unter denen sie verwendet werden soll: Schamottenmehl, Verarbeitungsbedingungen, zu gießende Legierung(en) usw.  Ihr technischer Verkaufsmanager von Remet kann die richtige Güteklasse für Ihre spezifischen Anforderungen empfehlen.

Möchten Sie Näheres herausfinden?

Your Name (required)

Your Email (required)

Phone Number

Company Name

Country (required)

Your Question(s)

captcha

To help prevent spam please type the letters and numbers from above into the textbox below