Vorfall in der US-Produktionsstätte

Date posted: 11th März 2019

Am Freitagmorgen, dem 8. März 2019, brach in unserer Produktionsstätte in der Turner Street ein Feuer aus. Das Feuer war in einem kleinen Bereich des Gebäudes eingeschlossen, und Feuerwehrmannschaften waren schnell vor Ort und haben das Feuer gelöscht.

Das Gebäude wurde in Übereinstimmung mit unseren Notfallverfahren schnell geräumt und wir freuen uns, dass es keine Opfer gab.

Dies hat keine Auswirkungen auf die Kunden von REMET UK, da diese Anlage hauptsächlich für den US-amerikanischen Inlandsmarkt produziert.
REMET® beurteilt das Ausmaß des während des Vorfalls verursachten Schadens in der Turner Street und wird die Produktion wieder aufnehmen, sobald die erforderlichen Reparaturen abgeschlossen sind.

Um die Auswirkungen auf die Lieferkette unserer Kunden so gering wie möglich zu halten, werden wir unsere Notfallpläne umsetzen, um die betroffenen Produktlinien bei Bedarf zu qualifizierten Remet-Produktionsstätten in Mesa, Phoenix und Wisconsin zu verlagern. Wir werden Kunden direkt kontaktieren, wenn ihre Produktlinien in irgendeiner Weise betroffen sind.

Wir untersuchen die Ursache des Vorfalls mit lokalen Experten und setzen deren Empfehlungen um. Wir werden unsere Verfahren in allen unseren Einrichtungen überprüfen, um eine Wiederholung dieses Vorfalls zu verhindern.

< Back to News